Seminar - "Schwierige Gespräche sicher führen"

ipu  |  INSTITUT FÜR PSYCHOLOGISCHE UNFALLNACHSORGE | Privatpraxis für Psychotherapie

ipg  |  INSTITUT FÜR PSYCHOLOGISCHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

konferenz gartenzimmer afrikazimmer mauritiuszimmer empfang

Seminarangebot

"Schwierige Gespräche sicher führen"

 

Ziel des Seminars ist es, sich gezielt auf schwierige Gespräche vorzubereiten und sich z. B. nach einer Unfallsituation oder bei der Benachrichtigung von Angehörigen handlungsfähig zu fühlen und dies zu bleiben. Vorhandene Kompetenzen der Führungskräfte werden ausgebaut. Didaktisch wird der Einsatz verschiedener Methoden eingesetzt, wie z. B. Arbeit in Groß- und Kleingruppen, Filmmaterial, Rollenspiele etc..

 

Die Inhalte des Seminars sind optional und können den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst werden.

 

Dauer: 1 Tag

 

Mögliche Inhalte:

 

Vorbereitung auf außergewöhnliche Situationen:

 

Einsatz in der Extremsituation:

 

Nachbereitung der Extremsituation mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

 

 

 

Aktuelles

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:
Psychologe/in mit Abschluss in Rechtspsychologie oder Approbation zur Erstellung von familienrechtlichen Gutachten

 

gartenzimmer

Kontakt

Dipl.-Psych.
Monika Jendrny,
Dipl.-Betriebsw. (FH) Heidrun Schell GbR


Mauritiussteinweg 1
50676 K├Âln

Telefon: 0221 969 20 39
Telefax: 0221 969 26 77
E-mail: info@unfallnachsorge.de